TV Gastreferent 500x366 HQ 4c

Tina Voß | Geschäftsführerin und Gründerin der Tina Voß GmbH

Tina Voß ist Betriebswirtin, Industriekauffrau und Geschäftsführerin der Tina Voß GmbH.

Nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau und anschließender Weiterbildung zur Betriebswirtin mit dem Schwerpunkt Finanzwirtschaft kam Sie „eher zufällig“ mit dem Personalwesen in Berührung, als sie mit Anfang zwanzig eine Führungsposition als Personaldisponentin in einer Zeitarbeitsfirma annahm.

1996 machte sich Tina Voß selbständig und gründete die Tina Voß Zeitarbeit GmbH. Bereits im Jahr 2000 war Sie mit ihrem Unternehmen Marktführerin in der Region Hannover, bezog im Folgejahr eigene Büroräume im historischen Pelikanviertel in Hannover und gründete 2003 die gewerbliche Tochtergesellschaft Tina Voß Industrie GmbH, die später im Zusammenschluss mir der Tina Voß Zeitarbeit GmbH in die Tina Voß GmbH mündete. Im selben Jahr schloss sie einen hauseigenen Manteltarifvertrag mit der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ab, der bis 2017 im Einsatz war, seit 2008 zahlt sie den Mindestlohn. Ver.di bewertete ihre Firma als ein Unternehmen der Zeitarbeitsbranche, „das sich von vielen anderen in bemerkenswert positiver Weise unterscheide“.

2005 wurde ihr der große Preis des Mittelstands verliehen, im Jahre 2008 wurde die Tina Voß GmbH zum TopJob-Arbeitgeber gekürt. 2015 wählten sie die Familienunternehmer von ASU/BJU zur Unternehmerin des Jahres der Region Hannover.

Tina Voß ist stellvertretende Präsidentin der IHK Hannover, Vorstandsmitglied des Allgemeinen Arbeitgeberverbandes (AGV), Landesvorstandsmitglied Familienunternehmer Niedersachsen, Honorarkonsulin des Königreichs Norwegen und Trägerin des Niedersächsischen Verdienstordens am Bande. 2017 wurde Sie als Mitglied in den Vorstand des Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP) gewählt.